in Salent in Apulien in Italien

ROUTEN

Monopoli, Castellana Grotte

Monopoli
Diese landwirtschaftlich, industriell und für die Seefahrt wichtige Stadt, die heute rund 50.000 Einwohner zählt, war nach der Zerstörung der antiken Stadt Egnazia entstanden.
Sehenswürdigkeiten sind die barocke Kathedrale (1742), die auf einer älteren romanischen Kathedrale errichtet wurde; die Burg (1552), die Karl V. zur Verteidigung der Stadt erbauen ließ und dabei eine Festung der Aragoneser aus dem 15. Jh. einbezog.

Castellana Grotte
Die Stadt liegt in malerischer Lage inmitten einer fruchtbaren Karstgegend mit zahllosen unterirdischen Grotten, die das Wasser im Verlauf von Jahrzehnten aus dem Kalk gehöhlt hat. Es gibt daher ein bestechendes Szenarium von Grotten zu besichtigen.

Monopoli Catellana Grotte

INFORMATIONEN ANFORDERN »

Sonderangebote